Urlaub, Ferien und ein Führerschein!

Was liegt näher, als eine Fahrerlaubnis in aller Ruhe und ohne störende Unterbrechungen zu bekommen?

In den Fillialen der Fahrschule-Schröder in Bünde, Melle und Bruchmühlen  bieten wir einen 2 wöchigen Intensivkurs an, der vormittags die Praxis und nachmittags die Theorie beinhaltet.


Die Vorteile liegen klar auf der Hand:
Der gelernte Stoff ist noch frisch im Kopf gespeichert und kann bei der Prüfung besser abgerufen werden. Genauso verhält es sich bei der Fahrpraxis. Sie müssen sich nicht erst wieder neu mit dem Fahrzeug vertraut machen, wenn zwischen den Fahrstunden mal mehrere Tage liegen.

Voraussetzung für die Zulassung zur theoretischen und praktischen Prüfung ist die rechtzeitige Abgabe des Antrages bei den zuständigen Behörden Ihres Wohnsitzes. Zirka 1 Woche vor Lehrgangsbeginn sollten Sie uns kontaktieren, damit wir alle Daten und Anträge abgleichen können. Erst wenn alle Formalitäten erledigt sind, kann die Prüfung abgelegt werden.